Junghundegruppe


Sie haben mit Ihrem Hund erfolgreich die Welpenphase durchlebt und ein paar Grundlagen wie Sitz, Platz und Rückruf geschaffen, nun folgt die nächste Phase im Leben des Kleinen. Die des Junghundes, diese dauert vom 5. Monat bis ca. zum 1. Lebensjahr.

 

Das was Sie so schön mit Ihrem Hund erarbeitet haben ist jetzt manchmal wie weggeblasen, wenn Sie ihn rufen tut er so, als hört er Sie nicht, "Sitz" und "Platz" klingen für Ihn irgendwie fremd. Auch "bei Fuß" heißt, nur schnell weg.

Was ist passiert, eigentlich nichts Dramatisches:

 

Die Pubertät hat angefangen!

 

Der Hormonhaushalt ändert sich und Ihr Hund strotzt manchmal vor Kraft und Mut, kurze Zeit später hat er aus dem Nichts heraus Angst. Die jungen Hunde bekommen aber auch andere Fähigkeiten wie höhere Konzentrationsfähigkeit oder Ihre Nase mehr zu nutzen. Dieses wird in unserer Junghundegruppe gefördert, durch Spiel und Erziehung lernt er sich länger zu konzentrieren und sich an Ihnen zu orientieren. Dadurch läuft er besser an der Leine, bleibt länger in Sitz, Platz und lässt sich auch bei Ablenkung abrufen.

 

Damit auch normale Alltagssituationen wie Radfahrer, Jogger oder Busfahren nicht zu einer Herausforderung werden üben wir dieses gemeinsam in der Gruppe.

Übersicht


• Ziel: Grundkommandos festigen, konzentrieren lernen

• Kurs: 6 Trainingseinheiten, Komplettkurs

• Dauer: jeweils 60 Min.

• Ort: Hundeplatz

• Termine: Hundeschule & Termine Nov 2018 

• Anmeldung: Kontakt