Grundkurs


Der Grundkurs bietet ein solides Fundament für alle Altersklassen. Vom Junghund bis hin zu älteren Hunden (z. Bsp. aus dem Tierschutz), die noch nie eine Hundeschule besucht haben.

 

Den Anfängern, also sowohl den Junghundbesitzern, als auch den Menschen, die einen Hund vielleicht aus dem Tierheim übernommen haben, möchten wir die Basics in den Bereichen Grundlagen, Beschäftigung und Wissen näher bringen.

Dieses ist die Basis für eine gute Kommunikation zwischen Hund und Halter.

 

Der Grundkurs eignet sich aber auch für fortgeschrittene Teams. Dann geht es primär darum, schon bekannte Signale einmal genau unter die Lupe zu nehmen und auf ihre Zuverlässigkeit hin zu prüfen. Da wird sicher dem ein oder anderen noch ein „Licht“ aufgehen und dazu veranlassen, sein Verhalten im Alltag nochmal genau zu beobachten.

  

Im täglichen Leben, gerade in der Großstadt,  ist es unerlässlich das Ihr Hund die Grundkommandos beherrscht. Ein gut erzogener Hund genießt deutlich mehr Freiheiten und kann seinen Menschen in fast allen Lebenssituationen begleiten.

 

 

Inhalte:

• Leinenführigkeit                                   

• Rückruf 

• Training der Impulskontrolle                     

• Sitz, Platz unter Ablenkung                       

• Abbruch von Fehlverhalten

• Begegnungstraining

 

Ablauf: 

• Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten

• Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel

• Individuelle Beratung der einzelnen Teams

• Handouts für Zuhause

• Online Live Kurse und Chat Gruppen für Training ohne Ablenkung, Theorie und individuelle Betreuung 

  

Übersicht


• Ziel: erlernen der Grundkomandos

• Kurs: 7 Trainingseinheiten Einsteiger o. Fortgeschrittene

• Dauer: jeweils 60 Min.

• Ort: Hundeplatz und Online Live

• Termine: Kurse & Termine Grundkurs II 06.06.2020

• Anmeldung: Kontakt