Zero to Hero


Du wünschst Dir einen zuverlässigen, entspannten Partner im Alltag? 

 

Ihr habt bei Zero im Puppie oder Rookie Kurs angefangen, dann geht es genau hier weiter zum Hero.

Bei Zero to Hero geht es darum, Bindung und Beziehung von Hund und Halter zu festigen. 

 

Wir möchten primär, schon bekannte Signale einmal genau unter die Lupe nehmen und auf ihre Zuverlässigkeit hin prüfen. Da wird sicher dem ein oder anderen noch ein „Licht“ aufgehen und dazu veranlassen, sein Verhalten im Alltag nochmal genau zu beobachten.

  

Im täglichen Leben, gerade in der Großstadt, ist es unerlässlich, dass Ihr Hund die Grundkommandos beherrscht. Ein gut erzogener Hund genießt deutlich mehr Freiheiten und kann seinen Menschen in fast allen Lebenssituationen begleiten.

 

 

Inhalte:

• Leinenführigkeit                                   

• Rückruf 

• Training der Impulskontrolle                     

• Sitz, Platz unter Ablenkung                       

• Abbruch von Fehlverhalten

• Begegnungstraining

 

Ablauf: 

• Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten

• Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel

• Individuelle Beratung der einzelnen Teams

• Handouts mit Übungen für zu Hause

 

Voraussetzungen:

• Besuch des Puppie oder Rookie Kurses

   oder

• vorheriges Einzeltraining

   oder

• Vorkenntnisse

 

 

Beim Gruppentraining arbeiten wir zu Zweit. So ist immer einer von uns ansprechbar, egal ob für Hund oder Halter. Durch das gemeinsame Arbeiten und das Nutzen unseres eigenen eingezäunten Hundeplatzes können wir größtmögliche Qualität und Sicherheit gewährleistet.

 

 

Übersicht


• Ziel: festigen der Grundkommandos

• Kurs: 5 Trainingseinheiten mit max. 7 Teilnehmern

   Fortgeschrittene älter als 6 Monate

• Dauer: jeweils 60 Min.

• Ort: 5 x Hundeplatz 

• Termine: Kurse & Termine  Start 10.09.22 

• Kosten: 149,-€

• Anmeldung: Kontakt